COMPANYPOETS

Connecting Cultures with Stories: Theory ⇄ Practice

STORYTELLING

FÜR WEN?

Unternehmen/Startups, Universitäten, Forschungseinrichtungen, Stiftungen, öffentliche Einrichtungen

DIGITALER WANDEL MIT GESCHICHTEN

Technologie braucht eines: Vertrauen und wahres Verständnis in ihren Wert. Gerade, wer komplexe Inhalte an neue oder unterschiedliche Zielgruppen kommunizieren will, macht dies am effektivsten mit spannenden Geschichten. Sie kombinieren Wissensvermittlung und Emotion. Geschichten machen das möglich, was im Alltag in Business und Forschung oft unmöglich scheint: Sie bauen Brücken über Fächergrenzen und Organisationskulturen, z.B. zwischen:

  • Wissenschaft und Wirtschaft (Startups)
  • Geisteswissenschaften und Wirtschafts-/Naturwissenschaften
  • Sozialem Beitrag und wirtschaftlicher Wertschöpfung
 

WISSEN in SPANNENDEN GESCHICHTEN FÜR DIE PRAXIS

Leistungen

Geschichten aus der Praxis für Trainings, Workshops, Seminare

Lebendige Einblicke in Workshops, Konferenzen, Pilot-Projekte

z.B. wissenschaftliche Fachartikel, bestehendes Lehrmaterial, Sach- und Fachbücher

für breite Öffentlichkeit, Studierende, Schüler, Kinder, Internationale

 

Alle Texte in deutsch und/oder englisch.

WAS HAben AUTOREn MIT MANAGERN GEMEINSAM?

Eine ganze Menge! 

Lies hier, wie man mit einem agilen Mindset Bücher ohne Plan aber mit viel Output “baut.”

© 2021 COMPANYPOETS

Thema von Anders Norén