Warum Coaching?

"It is your job to make yourself whole. Not perfect, but whole and full."

Oprah Winfrey

Methode: Storylearning

Storylearning erlaubt es, individuelle Stärken aus der Biographie systematisch heraus zu arbeiten und zu reflektieren. Dadurch wird der rote Faden erkennbar und neue Perspektiven eröffnen sich. Dies fördert eine neue Haltung gegenüber Herausforderungen und stärkt die authentische Führungskompetenz. 

Silke Schmidt zu Coaching

Als Coach hat man das gesamte Spielfeld im Blick. Man vertraut darauf, dass die Spieler/innen alles mitbringen, was sie für den Erfolg brauchen. Ihnen das nötige Training und Selbstbewusstsein mitzugeben, um das Potenzial abzurufen, ist kein Job - es ist ein Privileg, bei dem man selbst täglich weiter wächst.

You can’t connect the dots looking forward. You can only connect them looking backwards.  (Steve Jobs)     

Angebote

Dein Coach begleitet Dich zu Meetings und beobachtet Dein Führungsverhalten. In kurzen und intensiven Debriefings wird das Beobachtete gespiegelt und reflektiert.

Dauer: ab 3 Tagen

Die weibliche und männliche Seite der Identität annehmen und ausleben, um authentisch und selbstbewusst zu führen.

Dauer: ca. 6 Sitzungen über mind. 3 Monate

Ob nach erfolgreichem Exit aus einem Unternehmen oder in Umbruchphasen des Lebens – es hilft immer, sich über innere Wünsche und Bedürfnisse Klarheit zu verschaffen. Nur so können aus Visionen Taten werden.

Dauer: individuell