Unsere Philosophie:

WIR DENKEN IN BÜCHERN

Geschichtenerzählen ist so alt wie die Menschheit. Doch Geschichten dienen nicht nur der Unterhaltung. Sie sind auch ein Mittel zur Bildung. Wir alle lernen am besten, wenn Inhalte in Geschichten gehüllt sind. Als COMPANYPOETS ist unser größtes Talent die Fähigkeit, in Geschichten zu denken und diese so aufzuschreiben, dass sie Menschen bewegen. Unsere Texte folgen der Tradition der alten Griechen: Ethos (persönliche Integrität), Pathos (Emotion) und Logos (rationale Argumente). Egal, ob Ihr eine komplexe IT-Lösung erklären möchtet oder ein alltägliches Konsumgut – Eure Zielgruppe wird nur beeindruckt sein, wenn Ihr alle drei Elemente kombiniert. Das ist unsere Kunst.

Jedes Problem bietet eine Möglichkeit für eine kreative Lösung.

Unsere Kultur –

DIVERSITÄT. KREATIVITÄT. FLOW. 

Eintönigkeit langweilt uns unendlich. Wir lieben DIVERSITÄT – sei es Vielfalt im Sinne von Kultur, Nationalität, Talent, oder Lebensstil. Das gilt auch für Diversität im Denken. Als Poet/innen sind wir Künstler/innen. KREATIVITÄT als die Fähigkeit, das Unsichtbare sichtbar zu machen, ist unsere größte Gabe. Als Geschäftspartner dagegen demonstrieren wir gleichsam tiefes analytisches Denken. Wir sind unendlich ambitioniert wenn es darum geht, unsere Kund/innen mit herausragenden Ergebnissen zu überraschen. Wenn wir Euren Geschichten zuhören, dann werden wir Teil derselben. Denn wir nehmen Eure Perspektive ein. Wenn wir schreiben, dann erfahren wir FLOW – das ideale Maß zwischen Konzentration und kreativem Fluss. Wir leben für den Flow im Schreiben.

Lies hier mehr zu unserer Vision.